Fielmann
  DATENSCHUTZ  


DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN UND EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten Sie im Folgenden darüber informieren, wie auf dieser Internetseite Ihre Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die

Fielmann GmbH 
Rinnböckstraße 3
1030 Wien
Österreich

E-Mail: kontaktlinsen@fielmann.com
Servicenummer: 00800/222 33 444 (kostenfrei aus dem österreichischen und deutschen Fest- und Mobilfunknetz)

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@fielmann.com oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“.

2. Wann werden bei der Nutzung dieser Internetseite Daten erhoben und verarbeitet?

Nach Registrierung und Abgabe einer Einwilligungserklärung können Sie den vollen Funktionsumfang inklusive der Anzeige Ihres Kontaktlinsenpasses und der Bestellfunktion nutzen. Personenbezogene Daten werden dann, wie in den folgenden Unterabschnitten dargestellt, erhoben, verarbeitet und genutzt.

Ohne Registrierung steht Ihnen ein eingeschränkter Funktionsumfang zur Verfügung. Personenbezogene Daten werden dann lediglich, wie in den Abschnitten zur Niederlassungssuche und zur Webanalyse (Ziff. 2.3) dargestellt, erhoben, verarbeitet und genutzt.

2.1 Kontaktlinsenpass und Bestellung

Nach Registrierung und Abgabe der Einwilligungserklärung werden die Auftragsdaten aus der von Ihnen zum Kontaktlinsenkauf besuchten Fielmann-Niederlassung an die Fielmann GmbH übermittelt. Gleichzeitig werden Ihre Daten allen in- und ausländischen Fielmann-Niederlassungen, der Fielmann AG & Co. Kontaktlinsen Service GmbH, Rathenow der Fielmann AG, Hamburg, der Fielmann Ventures GmbH, Hamburg, und dem Logistikzentrum Rathenower Optische Werke GmbH, Rathenow, zur Bestellabwicklung sowie zu Servicezwecken in den Niederlassungen zur Verfügung gestellt.

Dabei handelt es sich im Einzelnen um die folgenden Angaben:

Die Verarbeitung der Daten erfolgt zur Ausführung Ihrer Bestellung und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Ferner dient sie dem kompetenten Service rund um die Kontaktlinse, insbesondere der regelmäßigen, kostenlosen Nachkontrolle in der Fielmann-Niederlassung Ihrer Wahl.

Bei einer Bestellung über diese Internetseite erheben und speichern wir zusätzlich Ihre zur Abwicklung des Auftrages sowie des Zahlungsverkehrs erforderlichen Informationen (Lieferadresse, Angaben zum Zahlungsweg etc.).

Sämtliche Informationen zu Ihren über diese Internetseite getätigten Bestellungen werden ebenfalls den oben genannten Unternehmen der Fielmann-Gruppe bereitgestellt.

Die hierin liegende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Zusammenhang mit der Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) wie auch auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a sowie Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO).

2.2 Dienstleistungs- und Produktinformationen

Die Fielmann GmbH kann Ihre unter Ziffer 2.1 angegebenen Daten auf Grundlage der erteilten Einwilligung auch dazu nutzen, um Ihnen im Rahmen der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten weitere Informationen über die von Fielmann angebotenen Waren und Dienstleistungen zu senden oder Sie zur Zufriedenheit mit Fielmann zu befragen, sofern Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken nicht widersprochen haben. Einen Widerspruch teilen Sie uns bitte über die unter Ziffer 1 angegebenen Kontaktdaten mit. Mit Ausnahme der Übermittlungskosten, die nach den Basistarifen entstehen, ist dies für Sie kostenfrei. Sie werden dann keine weiteren Nachrichten und Anfragen von uns erhalten.

2.3 Webanalyse / Niederlassungssuche/ Cookies

a) Protokollierung des Aufrufs

Bei der Nutzung des Internetangebotes von Fielmann werden auf unseren Servern bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke, insbesondere für den Schutz vor Angriffen auf unserer IT-Infrastruktur gespeichert.

Die Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form zur Auswertung des allgemeinen Nutzerverhaltens herangezogen. Diese statistischen Auswertungen helfen uns, die Fielmann Internetseiten für Sie zu verbessern und Ihren Bedürfnissen anzupassen. Eine andere Verwendung, insbesondere eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten, erfolgt nicht.

Die vorstehend genannten Protokollierungsdaten werden standardmäßig für eine Dauer von 7 Tagen auf unseren Servern gespeichert und anschließend gelöscht, soweit Fielmann nicht gesetzlich zu einer längerdauernden Aufbewahrung verpflichtet ist. In diesen Fällen beruht die längerfristige Speicherung auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO.

b) Einsatz von Cookies auf unseren Webseiten

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unseren Systemen oder den Systemen unserer Dienstleister über Ihren Webbrowser erfassen. Es wird unterschieden zwischen zwei unterschiedlichen Arten von Cookies: Sogenannten Session ID-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen, und permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Datenträger gespeichert werden.

Sie können bereits gespeicherte Cookies in Ihren Browsereinstellungen entfernen und die zukünftige Speicherung von Cookies deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass bei Deaktivierung von Cookies eventuell nicht alle Funktionen der Webseiten genutzt werden können.

Im Folgenden werden die auf unseren Webseiten folgende Cookies verwendet:

Fielmann-Cookies:

Drittanbieter-Cookies:

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LL.C., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google”). Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Diese Webseite verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sofern Sie über ein Google-Benutzerkonto verfügen, können Sie in den dortigen Einstellungen unter „Meine Daten“, „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „_anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Außerdem können Sie die Nutzung von Google Analytics auch verhindern, indem sie auf diesen Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Hierdurch wird ein sog opt-out Cookie auf ihrem Datenträger gespeichert, der die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google Analytics verhindert. Bitte beachten Sie, dass bei einem Löschen sämtlicher Cookies auf Ihrem Endgerät auch diese Opt-out-Cookies gelöscht werden, d.h., dass Sie erneut die Opt-out-Cookies setzen müssen, wenn Sie weiterhin diese Form der Datenerhebung verhindern wollen. Die Opt-out-Cookies sind pro Browser und Rechner/Endgerät gesetzt und müssen daher für jeden Browser, Rechner oder anderes Endgerät gesondert aktiviert werden. 

Google Maps

Auf unserer Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie neben weiteren Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre unter: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist eine Interessenabwägung, wonach der vorstehend geschilderten Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten keine überwiegenden gegenteiligen Interessen Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

3. Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich von den in dieser Datenschutzerklärung genannten Unternehmen der Fielmann-Gruppe sowie zu den dargestellten Zwecken verarbeitet und genutzt. Darüber hinaus findet keine weitere Übermittlung an Dritte im Sinne der Datenschutzgrundverordnung statt.

Zur Durchführung von Teilaufgaben setzen wir konzerninterne Dienstleister, einschließlich der Fielmann AG, Hamburg, sowie auch externe Auftragnehmer ein. Dies betrifft insbesondere die Bereitstellung der Internetseite, die Abwicklung von Versand, Zahlungsverkehr und Abrechnung. Ferner erfolgt dies zum Versand von Dienstleistungs- und Produktinformationen sowie zur Durchführung von Befragungen zur Kundenzufriedenheit.

Sämtliche Dienstleistungsunternehmen werden von uns sorgfältig ausgewählt und sind unserem hohen Sicherheitsniveau vertraglich verpflichtet. Die Unternehmen erhalten im Rahmen sogenannter Auftragsverarbeitungen personenbezogene Daten im für die jeweilige Beauftragung erforderlichen Umfang. Eine Nutzung dieser Daten durch die beauftragten Unternehmen für eigene Zwecke ist vertraglich ausgeschlossen. Eine Weiterleitung erfolgt zudem nur an Unternehmen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder an solche Stellen, die zur Einhaltung eines Datenschutzstandards verpflichtet sind, der den Verpflichtungen innerhalb der Europäischen Union entspricht.

Zudem kann auf Grundlage der DSGVO sowie ggfs. weiterer einschlägiger gesetzlichen Regelungen eine Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgen, sofern wir hierzu gesetzlich verpflichtet (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO).

4. Wie werden die Daten gesichert?

Fielmann schützt Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor dem unberechtigten Zugriff oder Verlust. Der gesamte durch die Nutzung dieser Internetseite veranlasste Datenverkehr erfolgt verschlüsselt. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der aktuellen technischen Entwicklung fortlaufend überprüft und weiterentwickelt.

5. Ihre Rechte

In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie die folgenden Rechte uns gegenüber geltend machen:

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at) einzulegen.

Soweit Sie bei Aufruf der Webseite eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit durch eine E-Mail an datenschutz@fielmann.com, mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils im Rahmen der nachfolgenden Beschreibung dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

6. Haben Sie noch weitere Fragen?

Sollten Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Fielmann AG & Co. Kontaktlinsen-Service OHG 
Datenschutzbeauftragter
An den Flugzeughallen 3
14712 Rathenow
Deutschland

E-Mail: datenschutz@fielmann.com

Ihr Browser ist veraltet.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser. Bei den Internet Explorer Versionen IE 7, IE 8 kann es unter Umständen zu Fehlverhalten während der Bestellung kommen.